Die Gestaltung Ihres Angebots

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Kursangebot zur Verfügung stellen möchten. Nur durch Sie als Kursanbieter kann der Ferienpass jedes Jahr in eine neue Ausgabe starten.
Als Hilfestellung zum Zusammenstellen Ihres Angebots werden Ihnen unten stehende Informationen weiterhelfen.

Die Dauer eines Kurses ist Ihnen überlassen. Es gab in den letzten Jahren jeweils Vormittags-, Nachmittags- und Ganztages-Angebote, Kurse für ein oder zwei Stunden oder solche, die einen ganzen Tag dauerten, und andere, die als Wochenkurse an mehreren Tagen angeboten wurden.
Falls Sie einen Kurs anbieten wollen, sind Sie frei, ihn so zu gestalten, wie es für Sie am besten passt.

Damit ein Kurs bei den Kindern Anklang findet, ist es von Vorteil, wenn schon die Kursbezeichnung spannend tönt. Bitte umschreiben Sie in 1–2 Sätzen oder Stichworten, was Sie mit den Kindern unternehmen werden, damit diese sich in etwa vorstellen können, was sie erwartet.


Beachten Sie bitte

  • Da wir den Kindern ein kostengünstiges und attraktives Angebot bieten möchten, sind wir sehr dankbar, wenn Sie als Anbieter mithelfen, die Kosten zu tragen und kostengünstige Materialien verwenden, damit wir die Kurskosten für die Kinder so tief wie möglich halten können.
  • Spesen übernimmt der Ferienpass nach vorheriger Absprache.
  • Der Ferienpass wird zum Selbstkostenpreis an die Kinder weiter gegeben. Aus den Kursen soll kein Profit geschlagen werden.
  • Nach Eingang aller Anmeldungen (mitte Juni) können Sie jederzeit die Teilnehmerliste einsehen. Diese wird laufend aktualisiert, falls noch An- Abmeldungen stattfinden. Falls Ihr Kurs die Mindestanzahl an Anmeldungen nicht erreicht und deshalb nicht stattfinden kann, werden Sie von uns informiert.
  • Bei zweifelhafter oder schlechter Witterung bitten wir Sie, uns Auskunft über die Durchführung der Kurse im Freien zu geben, und zwar bis spätestens 2 Stunden vor Kursbeginn. Wir werden die Information an die Kinder weiter leiten.
  • Falls sich Kinder während des Ferienpasses direkt bei Ihnen abmelden, verweisen Sie sie bitte an uns. Vielleicht ist ein anderes Kind auf der Warteliste froh, wenn es den Platz einnehmen kann.